die Parteifreien Kufstein

# 18 Edith Neuschmid

 

wohnt seit 15 Jahren in Kufstein. Da sie nach dem frühen Tod ihres Mannes im Jahr 2002 ihre Kinder alleine großziehen musste, erfuhr sie am eigenen Leibe wie schwer Familie und Karriere für Alleinerzieher/innen zu vereinen sind. Edith hielt aber allen Widrigkeiten stand und widmet sich stets neuen Herausforderungen. So studiert sie derzeit an der FH-Kufstein ein Studium in „Radiologietechnologie“, um sich schon bald beruflich wieder neuen Aufgaben widmen zu können. Erholung sucht sie in Kultur und Sport. Im Mittelpunkt ihres Lebens steht jedoch ihre Familie.

Bei den Parteifreien engagiert sie sich, weil diese für innovative Politik stehen. Beim Umsetzen von Ideen und Neuerungen stehen das Wohl der Menschen und der Nutzen für Kufstein und seine Bewohner/innen im Vordergrund.

Was ihr besonders wichtig ist:

  • Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Leistbares Wohnen für alle Kufsteiner/innen

„Ich bin parteifrei weil ich in keine „Schublade“ passe und Politik für ALLE Kufsteiner/innen machen möchte. Ich bin stolz in einem Team mitarbeiten zu können, in dem selbständiges Denken nicht nur erlaubt sondern sogar erwünscht ist.“